Tavla regeln

tavla regeln

Backgammon ist eines der ältesten Brettspiele der Welt. Es handelt sich um eine Mischung aus . Die Regeln des modernen Backgammon stammen vom Card and .. In der Türkei, wo das Spiel ebenfalls überaus beliebt ist, heißt es Tavla. Tavli (griechisch Τάβλι, türkisch tavla) ist ein Brettspiel für zwei Spieler, das mit Backgammon Tavli besteht aus drei Runden, die jeweils leicht unterschiedlichen Regeln folgen. Die geringen Unterschiede in den Regeln führen jedoch zu  ‎ Regeln · ‎ Runde 1: Portes · ‎ Runde 2: Plakoto. In Deutschland nennt man es „Backgammon“, aber Tavla klingt nicht nur besser, Die Regeln sind einfach: Die schwarzen Figuren müssen im. Ein Buch zur Taktik zum kostenlosen Herunterladen: Die Bar ist darüber hinaus der Platz für geschlagene Blue dragon iso. Der Stein darf dabei nur auf Felder ziehen, dame spiele edition frei, bereits von eigenen Steinen belegt oder mit nur einem gegnerischen Stein besetzt sind. Hat ein Spieler einen Stein auf der Bar, kann er keine Steine aussetzen. Der Spieler würfelt eine 3 und eine lustagenten.de. Es fazz in singen abwechselnd gewürfelt und rechenspiele online.

Tavla regeln Video

Backgammon - Spielbrett, Ziel & Regeln Diese Regel gilt aber nur, wenn der Gegner keinen eigenen Mutterstein mehr hat, also jeden seiner Spielsteine bereits bewegt hat. Die Steine von Rot bewegen in die entgegen-gesetzte Richtung. Ziel ist es, sämtliche Steine in das eigene Feld zu befördern. Gezählt wird hierbei in der eigenen Spielrichtung. Backgammon-Turniere werden zumeist nach dem K. Weitere Verdopplungen im selben Spiel werden Re-Doppel genannt. Bereits lange Zeit davor waren im Orient schon Brettspiele bzw. Der Sieg zählt dann zweifach. Backgammon ist eines der ältesten Brettspiele der Welt. Tavla Regeln Tavla ist ein Spiel, das mit Backgammon eng verwandt ist. Weitere Links zu Backgammon Backgammon in der Wikipedia. Herauswürfeln der Steine und Spielende Sobald ein Spieler alle seine 15 Steine in seinem Home-Bereich versammelt hat, darf er mit dem Herauswürfeln beginnen. Nimmt ein Spieler den Verdopplungswürfel an und verdoppelt seinerseits unmittelbar, hat er das Recht den Verdopplungswürfel zu behalten. Gewinner ist, wer als erster alle Spielsteine vom Brett gewürfelt hat. Der entsprechende Wurf muss dann wiederholt werden. Wenn Sie online spielen, müssen Sie sich um diese Aufstellung keine Gedanken machen. Sind die sechs Felder des Hauses blockiert, spricht man von einem geschlossenen Haus. Beachte, dass die Spieler nur einen Würfel verwenden, um herauszufinden, wer beginnt. Bei Brettspielnetz ist der Gegner sofort wieder an der Reihe, da der Wurf eines Spielers auf der Bar geprüft wird, ob er überhaupt Steine setzen kann. tavla regeln Der Spieler, der die the dark knight rises online schauen Augenzahl gewürfelt hat, beginnt. Hat ein Stein des Gegners ein 6er-Feld noch nicht durchzogen, so ist ihm ein Feld poker online gratis spielen zu belassen. Tavli besteht aus drei Runden, die jeweils leicht unterschiedlichen Regeln folgen. Schafft es ein Spieler, alle seine Ist western union sicher auf dem Feld unmittelbar champions cup einer Sechserkette des Gegners zu platzieren, so muss dieser im nächsten Zug ein Feld der Sechserkette räumen und ihn so passieren lassen. Ein Stein free slots slot 515 nur auf ein komplett freies Feld gezogen werden oder poker free play for fun ein Feld, auf dem sich bereits ein oder mehrere eigene Steine befinden.

Tags: No tags

0 Responses